Cantitate/Preț
Produs

Risiko-Reporting in Finanzinstituten: Anforderungen, Konzepte, Prototyping

De (autor) , , , ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Mixed media product – 25 Apr 2020
Dieses Buch liefert eine integrierte und ganzheitliche Sicht auf das Themenfeld Risiko-Reporting, die auch auf die Möglichkeiten einer IT-Unterstützung im Kontext aktueller Entwicklungen gemäß BCBS 239 und neuer Herausforderungen für die Finanzinstitute eingeht. Ausgehend von einer Übersicht über aktuelle regulatorische Anforderungen an das Risiko-Reporting (Kapitel 1) werden in Kapitel 2 praxisnahe konzeptionelle und technische Möglichkeiten zur Realisierung der Anforderungen vorgestellt. Kapitel 3 behandelt ausgewählte prototypische Umsetzungen zu den Themen Frühwarnung, Datenqualität und Auditierung von Risiko-Reporting-Anwendungen.

Citește tot Restrânge

Preț: 16722 lei

Precomandă

Puncte Express: 251

Preț estimativ în valută:
3333 3726$ 2784£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658284398
ISBN-10: 3658284390
Dimensiuni: 155 x 235 mm
Ediția: 1. Aufl. 2020
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Gabler
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Anforderungen an das Reporting von Risikodaten in Unternehmen.- Reporting von Risikodaten in Kreditinstituten.- Ausgewählte Anwendungsfälle zum Reporting von Risikodaten in Finanzinstituten und ihre prototypische Umsetzung.

Notă biografică

Dr. Alexander Pastwa ist Senior Manager bei Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.
Dr. Guido Gollla ist Director bei Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.
Dr. Uwe R. Fingerlos ist Senior Consultant bei Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.
Professor Dr. Peter Gluchowski, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Technischen Universität Chemnitz.
Professor Dr. Roland Gabriel, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Ruhr-Universität Bochum.

Caracteristici

Aktuelle Darstellung der BCBS 239 (Grundsätze für die effektive Aggregation von Risikodaten und die Risikoberichterstattung)

Praxisnahe Vorstellung zur Umsetzung bei relevanten Themen, wie Datenqualität, Auditierung, Compliance

Unter Einbezug aktueller technologischer Entwicklungen, wie Big Data, Business Analytics