Cantitate/Preț
Produs

Marke und digitale Medien: Der Wandel des Markenkonzepts im 21. Jahrhundert

Editat de Stefanie Dänzler, Thomas Heun
Notă GoodReads:
de Limba Germană Mixed media product – 25 Apr 2020
Die Autoren dieses Buches diskutieren klassische und neuere Konzepte sowie theoretische und operative Ansätze zur Führung von Marken und geben einen Überblick über den aktuellen Stand der Debatten rund um das Konzept der Marke. Renommierte Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen stellen ihre Forschungserkenntnisse zur Markentheorie dar, und namhafte Praktiker geben Empfehlungen, wie man den aus der Digitalisierung resultierenden Herausforderungen begegnen kann. Denn mit den digitalen Medienangeboten, Übertragungswegen und Endgeräten entstehen immer neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion mit den Rezipienten. So kommt es zu einem fundamentalen Medienwandel, der Marken zwingt, sich den digitalen Veränderungen anzupassen. Diese erweiterte Medienlandschaft bietet Marken für ihre Entwicklung, Kommunikation und Distribution neue Möglichkeiten und Chancen. Neben den operativen Herausforderungen stellt sich zunehmend die Frage nach theoretischen Erklärungsansätzen für die Entwicklung und Führung von Marken im digitalen Zeitalter.  
Das Buch richtet sich an Markenmanager, Produktmanager, Marketingforscher und Werbefachleute, aber auch Dozierende und Studierende der Marketing-, Kommunikations-, Medien- und Sozialwissenschaften lesen es mit Gewinn.

In der zweiten Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet, neue Beiträge zu den Themen digitale Innovation, Ideenbewertung, Herausforderungen der Markenführung. Big Data und Herausforderungen des Markenmanagements sind hinzugekommen.
Der Inhalt
  • Grundlagen des Markenkonzepts im 21. Jahrhunderts
  • Strategische Markenführung
  • Marke & Design
  • Social Media
  • Empirische Studien zur Markenführung
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (1) 25564 lei  Economic 5-7 săpt. +5511 lei  6-15 zile
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 27 Oct 2014 25564 lei  Economic 5-7 săpt. +5511 lei  6-15 zile
Mixed media product (1) 21720 lei  Precomandă
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 25 Apr 2020 21720 lei  Precomandă

Preț: 21720 lei

Precomandă

Puncte Express: 326

Preț estimativ în valută:
4329 4794$ 3639£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658279073
ISBN-10: 3658279079
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Ediția: 2., überarb. u. erw. Aufl. 2020
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Gabler
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Zum Wandel des Markenkonzepts in Zeiten digitaler Medien.- Markenführung als Social Design.- „Augen auf und durch!“.- Agile Branding .- Digital Brand Storytelling .- Die Erweckung des Verbrauchers.- Eine Frage der Markenkultur.- Digitale Markenbildung.- Brand Services.- Markenstrategien in digitalen Medien.- Der Social Media ROI .- Issue Management mit Social Media.- Von der integrierten zur empathischen Markenführung.- Sent from my iphone.- Die digitale Desintegration?.- Befreiung der Marken.- Die Marke als Redaktion .- Good times for a change.- Interaktionen machen Marken.- Die Potentiale des Interaction Designs in der Markenführung.- Zur zukünftigen Bedeutung der digitalen Medien für Marken.

Notă biografică

Prof. Dr. Stefanie Dänzer ist Professorin für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitale Kommunikation, an der Hochschule der Medien in Stuttgart.
Prof. Dr. Thomas Heun ist Professor für Konsumentenverhalten & Marktforschung an der Hochschule Rhein-Waal.

Textul de pe ultima copertă

Die Autoren dieses Buches diskutieren klassische und neuere Konzepte sowie theoretische und operative Ansätze zur Führung von Marken und geben einen Überblick über den aktuellen Stand der Debatten rund um das Konzept der Marke. Renommierte Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen stellen ihre Forschungserkenntnisse zur Markentheorie dar, und namhafte Praktiker geben Empfehlungen, wie man den aus der Digitalisierung resultierenden Herausforderungen begegnen kann. Denn mit den digitalen Medienangeboten, Übertragungswegen und Endgeräten entstehen immer neue Möglichkeiten der Kommunikation und Interaktion mit den Rezipienten. So kommt es zu einem fundamentalen Medienwandel, der Marken zwingt, sich den digitalen Veränderungen anzupassen. Diese erweiterte Medienlandschaft bietet Marken für ihre Entwicklung, Kommunikation und Distribution neue Möglichkeiten und Chancen. Neben den operativen Herausforderungen stellt sich zunehmend die Frage nach theoretischen Erklärungsansätzen für die Entwicklung und Führung von Marken im digitalen Zeitalter.  
Das Buch richtet sich an Markenmanager, Produktmanager, Marketingforscher und Werbefachleute, aber auch Dozierende und Studierende der Marketing-, Kommunikations-, Medien- und Sozialwissenschaften lesen es mit Gewinn.
In der zweiten Auflage wurden alle Beiträge überarbeitet, neue Beiträge zu den Themen digitale Innovation, Ideenbewertung, Herausforderungen der Markenführung. Big Data und Herausforderungen des Markenmanagements sind hinzugekommen.
Der Inhalt
  • Grundlagen des Markenkonzepts im 21. Jahrhunderts
  • Strategische Markenführung
  • Marke & Design
  • Social Media
  • Empirische Studien zur Markenführung
Die Herausgeber
Dr. Stefanie Dänzler unterrichtet an zahlreichen deutschen und US-amerikanischen Hochschulen mit den Schwerpunkten Medienökonomie und -management, Marketing, Strategie und Strategiemanagement, Global und Business Ethics, Pop Culture Engineering sowie Advanced Entrepreneurship.

Prof. Dr. Thomas Heun ist Professor für Konsumentenverhalten und Marktforschung an der internationalen Hochschule Rhein-Waal.

Caracteristici

Anregungen für digitale Markenstrategien
Aktuelle Wandlungsprozesse von Marken
Mit vielen Praxistipps