Cantitate/Preț
Produs

Geld - Vom Sein zum Schein: Wie aus einer reichen Persönlichkeit persönlicher Reichtum wird

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Mixed media product – 09 Dec 2019
In diesem Buch erfahren Sie alles über einen gesunden Umgang mit Geld und wie sie von seinen positiven Seiten profitieren 


In diesem Buch über Geld erforschen die beiden Autoren Martin Sauerland und Johanna Höhs, wie man denken, fühlen und handeln muss, um reich zu werden – oder anders ausgedrückt: wie man vom Sein zum Schein gelangt! Gleichzeitig beschäftigen sie sich in ihrem Werk mit zentralen Fragen wie:

  • Lohnt sich das Streben nach Geld überhaupt? 
  • Macht Geld glücklich, frei und sexy?
  • Entleert Geld das Leben von jedem wahren Sinn?

Ihr Buch über Geld ergründet auf wissenschaftlich fundierte Weise, wie man mit realistischen Mitteln reich werden kann und wie man mit Geld in gesunder Weise umgehen muss, um seine positiven Seiten genießen zu können. 

Der Inhalt im kurzen Überblick


In ihrem Buch über Geld behandeln die Autoren Sauerland und Höhs folgende Kapitel:

  • Die Macht des Geldes –  Wie man Geld macht und was Geld mit einem macht
  • Reden ist Silber, Schweigen ist Geld? – Tabuthema Geld
  • Sein und Schein – Einsam sein, frei sein, man selbst sein
  • Macht Geld glücklich?
  • Eine ernst gemeinte Anleitung zum Reichwerden

Das interessante Buch über Geld richtet sich an alle, die ihre persönlichen Möglichkeiten ausloten wollen, um finanziell erfolgreich zu sein – und gleichzeitig die negativen Auswirkungen von Geld auf die Persönlichkeit direkt im Keim ersticken möchten. 
Citește tot Restrânge

Preț: 12188 lei

Puncte Express: 183

Preț estimativ în valută:
2415 2627$ 2031£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 02-16 aprilie
Livrare express 05-12 martie pentru 2673 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658266653
ISBN-10: 3658266651
Dimensiuni: 148 x 210 mm
Greutate: 0.53 kg
Ediția: 1. Aufl. 2019
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Die Macht des Geldes – Wie man Geld macht und was Geld mit einem macht.- Geldgedanken – Gedanken an Geld, über Geld denken, in Geld denken, Denken und Geld.- Reden ist Silber, Schweigen ist Geld? - Tabuthema Geld.- Wissen ist Macht – Nichts wissen, macht auch nicht reich!- Geld ist (nicht) Alles – Alles eine Sache der Einstellung?- Sein und Schein – Einsam sein, frei sein, man selbst sein.- Für zehn Mäuse eine Maus töten.- Macht Geld glücklich? – Die Frage ist nicht ob, sondern wie!- Wie man Geld macht - Eine ernst gemeinte Anleitung zum Reichwerden.- Der Wille … zum Reichtum – Ein Experiment zur Entdeckung von Reichtümern in Handtaschen.- Der Groschen ist gefallen – Entscheidend ist, was hinten rauskommt.

Notă biografică

Prof. Dr.  Martin Sauerland ist Professor für Arbeit und Organisation an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg. Er studierte Wirtschaftspsychologie und Philosophie an der Universität Wuppertal, promovierte an der Universität Regensburg im Bereich der Arbeitspsychologie zum Dr. phil. und forschte anschließend an der Universität Koblenz-Landau zur Psychologie des Geldes. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise und publizierte in renommierten internationalen Fachzeitschriften. Darüber hinaus ist er als selbständiger Unternehmensberater für internationale Wirtschaftskonzerne tätig.


Johanna Höhs erhielt ihren Bachelor of Science im Fach Psychologie an der Universität Koblenz-Landau. Während ihres Bachelorstudiums erforschte sie den Einfluss von Gerechtigkeitsüberzeugungen auf das Gedächtnis und absolvierte einen Forschungsaufenthalt an der Florida International University in den USA. Seit 2018 studiert sie im Master of Science Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. 

Textul de pe ultima copertă

Wäre es nicht schön, reich zu sein? Die meisten Menschen wünschen sich dies jedenfalls. Die Wissenschaft sollte daher auch die Frage erforschen, wie man denken, fühlen und handeln muss, um reich zu werden oder anders ausgedrückt: wie man vom Sein zum Schein gelangt! 

Doch lohnt sich das Streben nach Geld überhaupt? Macht Geld glücklich, frei und sexy oder entleert es das Leben von jedem wahren Sinn? Dieses Buch ergründet auf wissenschaftlich fundierte Weise, wie man mit realistischen Mitteln reich werden kann und wie man mit Geld umgehen muss, um in den Genuss der positiven Wirkungen des Geldes kommen zu können. Das Buch richtet sich an alle, die ihre persönlichen Möglichkeiten ausloten wollen, um finanziell erfolgreich zu sein.

Der Inhalt

-  Die Macht des Geldes –  Wie man Geld macht und was Geld mit einem macht
-  Reden ist Silber, Schweigen ist Geld? – Tabuthema Geld
-  Sein und Schein – Einsam sein, frei sein, man selbst sein
-  Macht Geld glücklich?
-  Eine ernst gemeinte Anleitung zum Reichwerden

Die Autoren

Prof. Dr. Martin Sauerland ist Professor für Arbeit und Organisation an der Hochschule für Öffentliche Verwaltung und Finanzen in Ludwigsburg.  

B. Sc. Johanna Höhs erhielt ihren Bachelor of Science im Fach Psychologie an der Universität Koblenz-Landau und absolviert seit 2018 ihren Master of Science in Psychologie an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg.  



Caracteristici

Ergründet wissenschaftlich, wie man denken, fühlen und handeln muss, um reich zu werden 

Bemerkenswerte Einsichten in die Welt des Geldes 

Für alle, die ihre persönlichen Möglichkeiten ausloten wollen, um finanziell erfolgreich zu sein