Cantitate/Preț
Produs

Digitalisierung in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen: Konzepte - Lösungen - Beispiele

Editat de Lars Fend, Jürgen Hofmann
Notă GoodReads:
de Limba Germană Mixed media product – 12 Jul 2018
Dieses Herausgeberwerk vermittelt einen praxisnahen und fundierten Überblick über die Digitalisierung in verschiedenen Branchen sowie von zentralen Unternehmensfunktionen und -prozessen. Dabei wird das Themenfeld der Digitalisierung systematisch anhand von vier Perspektiven betrachtet und es wird erläutert, wie Digitalisierung erfolgreich gestaltet werden kann. 

Nach einer Einführung in die Grundlagen werden neben den prozess- und funktionsbezogenen Themenfeldern auch die Aufgaben für Führungskräfte sowie rechtliche und sicherheitsrelevante Aspekte verdeutlicht. Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen zeigen, wie Unternehmen die digitale Transformation bereits meistern und sich für kommende Herausforderungen rüsten.

Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Mixed media product (2) 23285 lei  Precomandă
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 13 Dec 2019 23285 lei  Precomandă
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 12 Jul 2018 25604 lei  Economic 5-7 săpt.

Preț: 25604 lei

Puncte Express: 384

Preț estimativ în valută:
5101 5652$ 4366£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 28 decembrie 19 - 11 ianuarie 20

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658219048
ISBN-10: 3658219041
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.88 kg
Ediția: 1. Aufl. 2018
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Gabler
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Einführung.- Teil 1 Grundlagen.- 1. Ausgewählte technologische Grundlagen.- 2. Kundenzentrierte digitale Geschäftsmodelle.- 3. Ausgewählte Aspekte bei der Gestaltung von Digital Services.- Teil 2 Digitalisierung in ausgewählten Prozessbereichen.- 4. Product Lifecycle Management (PLM) im Kontext von Industrie 4.0.- 5. Customer Relationship Management.- 6. Digital Supply Chain Management.- Teil 3 Digitalisierung in ausgewählten Funktionsbereichen.- 7. Digital Logistic.- 8. Digitalisierung im Bereich Human Resources.- 9. Digitale Fabrik – das Digital Enterprise in der Industrie.- Teil 4 Digital Business Management.- 10. Digitale Transformation.- 11. Digital Leadership.- 12. Digital-Business-Recht.- 13. Digital Security – Wie Unternehmen den Sicherheitsrisiken des digitalen Wandels trotzen.- Teil 5 Digitalisierung in ausgewählten Branchen.- 14. Digitalisierung in den Bereichen Handel und Konsumgüter.- 15. Digitalisierung im Möbelhandel.- 16. Digitalisierung in der Industrie.- 17. Digitalisierung bei Siemens – dargestellt am Beispiel von Additive Manufacturing.- 18. Digitalisierung – Motor für innovative Geschäftsmodelle im Umfeld des hochautomatisierten Fahrens.- 19. Digitalisierung im Technologie- und Innovationsmanagement am Beispiel der Innovationsplattform (IP) bei Nokia.- 20. Digitalisierung bei Versicherungen.- 21. Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in Banken und Sparkassen.- 22. Bewegung in der Bankenbranche: FinTechs als Disruptoren und Hoffnungsträger. 

Notă biografică

Prof. Dr. Lars Fend ist Professor für Internationales Handelsmanagement, Marketing und Quantitative Methoden an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er unterstützt zudem internationale Unternehmen zu den Themen digitales Marketing und digitale Innovation sowie Führung und Management in der digitalen Ökonomie.

Prof. Dr. Jürgen Hofmann ist Professor für Wirtschaftsinformatik, Digital Business, IT- und Prozessmanagement an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er berät freiberuflich Unternehmen bei Digitalisierungs-, IT-Strategie-, IT-Management- und IT-Personalthemen.



Textul de pe ultima copertă

Dieses Herausgeberwerk vermittelt einen praxisnahen und fundierten Überblick über die Digitalisierung in verschiedenen Branchen sowie von zentralen Unternehmensfunktionen und -prozessen. Dabei wird das Themenfeld der Digitalisierung systematisch anhand von vier Perspektiven betrachtet und es wird erläutert, wie Digitalisierung erfolgreich gestaltet werden kann. 

Nach einer Einführung in die Grundlagen werden neben den prozess- und funktionsbezogenen Themenfeldern auch die Aufgaben für Führungskräfte sowie rechtliche und sicherheitsrelevante Aspekte verdeutlicht. Praxisbeispiele aus verschiedenen Branchen zeigen, wie Unternehmen die digitale Transformation bereits meistern und sich für kommende Herausforderungen rüsten.

Der Inhalt
- Grundlagen
- Digitalisierung in ausgewählten Prozessbereichen
- Digitalisierung in ausgewählten Funktionsbereichen
- Digital-Business-Management
- Digitalisierung in ausgewählten Branchen

Die Herausgeber
Prof. Dr. Lars Fend ist Professor für Internationales Handelsmanagement, Marketing und Quantitative Methoden an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er unterstützt zudem internationale Unternehmen zu den Themen digitales Marketing und digitale Innovation sowie Führung und Management in der digitalen Ökonomie.

Prof. Dr. Jürgen Hofmann ist Professor für Wirtschaftsinformatik, Digital Business, IT- und Prozessmanagement an der Business School der Technischen Hochschule Ingolstadt. Er berät freiberuflich Unternehmen bei Digitalisierungs-, IT-Strategie-, IT-Management- und IT-Personalthemen.


Caracteristici


Theoretisch fundiert und praxisnahe Darstellung der Digitalisierung 
Klärt wesentliche Begrifflichkeiten, technologische Grundlagen und enthält viele Praxisbeispiele  
Fördert ein branchenübergreifendes Verständnis