Cantitate/Preț
Produs

Analyse der besonderen Bedingungen und Merkmale von Direktinvestitionen in Transformationsländern Osteuropas

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 13 Aug 2007
Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Universität Rostock (Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Bankbetriebslehre und Finanzwirtschaft), 69 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zuge der sich grundsätzlich verändernden politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im heutigen Europa entstehen den hiesigen Unternehmen neue Investitions-Perspektiven. Jene sollen in dieser von der Deutschen Vermögensberatungs AG mit dem Förderpreis 2004 honorierten Arbeit im Einzelnen analysiert werden, Erkenntnisse über die Bedingungen in den osteuropäischen Transformationsländern gewonnen und schließlich Investitionsentscheidungshilfen abgeleitet werden. Der entscheidende wissenschaftliche Beitrag dieser Arbeit besteht in der Überführung von Standortfaktoren und Wachstumsraten in ein anerkanntes, modifiziertes Rendite-Risiko-Konzept zur Beurteilung von Investitionsentscheidungen. Damit ist es möglich, Länder als Investitionsobjekte zu betrachten und entsprechend ihrer Effizienz miteinander zu vergleichen. In diesem allgemein anwendbaren Konzept besteht der eigentliche Wert dieser Arbeit wenngleich der direkte Vergleich der zu analysierenden Länder eine unmittelbare Entscheidungshilfe bei bevorstehenden Direktinvestitionen in die Zielländer bietet. Am Anfang erfolgt eine allgemeine Kennzeichnung und Einordnung der durch ihren radikalen ökonomischen und politischen Wechsel gekennzeichneten Transformationsländer. Die Bewertung von Direktinvestitionen als eine Form von verschiedenen Internationalisierungsstrategien setzt eine komplexe Vorgehensweise voraus, erfolgt aber auf Basis der allgemein anerkannten Discounted-Cashflow-Methode. Der daraus bestimmbare Kapitalwert variiert stark in Abhängigkeit von der Planungssicherheit der Periodenrückflüsse. Diese werden maßgeblich von den länderspezifischen Bedingungen bzw. Risiken beeinflusst, welche ausführlich mittels unterschiedlicher Instrumente untersucht werden. Somit können Aussagen über die Merkmalsausprägungen in den analysierten osteuropäischen Transformationsländern getroffen und verschiedene Länderprofile gebildet werden. Mit der zusammenfassenden Standortbewertung werden die Merkmale aggregiert und eine Rangfolge der Länder bezüglich ihrer Risiken erstellt. Die Einbindung in das modifizierte Rendite-Risiko-Diagramm erlaubt die Bestimmung der effizienten Zielländer. Abschließend wird ein fundierter Zusammenhang mit den tatsächlichen Investitionsflüssen untersucht sowie unterschiedliche Förderprogramme zur Finanzierung und Hilfestellung für Investitionsvorhaben in den Zielländern betrachtet.
Citește tot Restrânge

Preț: 49206 lei

Preț vechi: 78105 lei
-37%

Puncte Express: 738

Preț estimativ în valută:
9811 10881$ 8287£

Carte disponibilă

Livrare economică 21 decembrie 19 - 04 ianuarie 20
Livrare express 20-28 decembrie pentru 4753 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783638703758
ISBN-10: 3638703754
Pagini: 84
Dimensiuni: 147 x 211 x 13 mm
Greutate: 0.12 kg
Editura: GRIN Verlag GmbH